Die 4-Stunden Woche

Das Buch Die 4-Stunden Woche von Timothy Ferris ist eines der besten Bücher das ich bisher zum Thema Selbstständigkeit gelesen habe. Und zudem wohl auch eines der bekanntesten und meist verkauften.

Einige Ansätze scheinen auf den ersten Blick etwas extrem und man neigt dazu zu denken, dass man so etwas unmöglich umsetzen kann als normaler Mensch. Aber genau dies sind die Schritte die man gehen muss um sich von der Masse abzuheben und das zu erreichen was man sich wirklich wünscht.

Es geht darum zu delegieren, los zu lassen und seine Arbeit so zu organisieren, dass man Zeit hat für die Dinge, die einem wichtig sind.

Mir gefällt der Gedanke mit meiner besseren Hälfte viel zu reisen. Durch die Tipps von Ferris wird es durchaus möglich immer wieder kleine Auszeiten zu nehmen und generell den Tag mit relativ wenig Aufwand zu gestalten, sodass Zeit für Hobbys und Freunde oder Familie bleibt.

Ich werde die 4-Stunden Woche sicherlich noch einmal lesen um das gelesene aufzufrischen. Ich mag seine Denkweise. Man merkt direkt, dass er anders tickt als andere.

Das Buch kannst du direkt bei Amazon erwerben! (Bei dem Link handelt es sich um einen Affiliate Link).

Mein Fazit:
Absolut lesenswert! Auch für Angestellte geeignet um etwas mehr Freizeit zu bekommen oder Zeit für ein Nebengewerbe zu schaffen.

Hast du das Buch bereits gelesen? Schreib mir in den Kommentaren wie du es findest.

Oder hast du keine Zeit das Buch zu lesen? Dann kannst du dir hier die wichtigsten Kernaussagen für einmalig 1,09 Euro immer wieder ansehen und verinnerlichen.

Hast du noch keinen MindZip Account? Dann kann ich dir nur empfehlen einen anzulegen.

Deine Mimmi

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.