Buchempfehlung: Madame Moneypenny – Wie Frauen ihre Finanzen selbst in die Hand nehmen können

Das Buch Madame Money Penny (Affiliate-Link) ist definitiv für JEDE Frau geeignet, die sich mit dem Thema Geld auseinandersetzt.

Gerade für Frauen, die sich das erste Mal selbst um ihre Finanzen kümmern wollen oder müssen ist dieses Buch perfekt!

Die Autorin Natascha schreibt über einen Grillabend innerhalb der Familie. Dort wird das Thema Finanzen gründlich diskutiert. Man bekommt Tipps wo man am Besten anfängt (Übersicht Schulden & Vermögenswerte) und wie man sich ein Vermögen anhäuft (sparen) und auch für seine Rente vorsorgt (investieren in ETFs).

Kurz und knapp: Kauf dieses Buch, wenn du dich mehr um deine Finanzen kümmern willst (und auch wenn du es nicht willst, solltest du es trotzdem lesen).

Mein Fazit:

Ich bin total froh, dass ich dieses Buch gekauft habe. Ich folge auch bereits seit längerem Nataschas Blog und höre ihren Podcast bei Spotify. Getreu ihrem Motto, jeden Tag ein bisschen mit Finanzen beschäftigen 😉

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.